h1.jpg, 11kB

Home

Teilnehmen können immatrikulierte Studenten und Absolventen von Universitäten und Fachhochschulen: Bachelor- und Master-Studenten, Diplomanden, Doktoranden und junge Wissenschaftler.

Für die Bewerbung ist ein Bewerbungsformular auszufüllen.

Eingereicht werden aussagekräftige Kurzfassungen (maximal fünf Seiten bzw. 15.000 Zeichen) von Bachelor-, Studien-, Master-, Magister- oder Diplomarbeiten.

Voraussetzung ist, dass die Arbeiten abgeschlossen und von den Hochschulen angenommen worden sind und nicht länger als zwei Jahre zurückliegen.

Eine weitere Voraussetzung ist das Plädoyer des die Arbeit betreuenden Lehrstuhls oder Institutes (mit Datum, Unterschrift und Stempel des Lehrstuhls).

Informationen im Überblick:
Kriterien für den Förderpreis (pdf)
Allgemeines zum Förderpreis (pdf)