h1.jpg, 11kB

Über uns

Gründung der GLT Service und Zertifizierung GmbH

st 01-02/2011
Autorin: Dipl.-Ing. Susanne Hake

Mit Datum vom 08.12.2010 ist die Eintragung der GLT Service und Zertifizierung GmbH im Amtsgericht Berlin Charlottenburg unter der Nummer HRB 130799 erfolgt.

Die Mitglieder der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V. beschlossen die Auslagerung des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes des Vereins auf ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung, weil dieser in den letzten Jahren stark gewachsen und die Risiken für die ehrenamtlichen Repräsentanten des Vereins dadurch enorm gestiegen waren.
Die Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V. bleibt als Verein mit einer stetig wachsenden Mitgliederzahl bestehen.

Die GmbH wird folgende Aufgaben übernehmen:

  • Organisation der Erst- und Kontrollprüfungen nach RAL-GZ 962 mit den dazugehörigen Gutachterleistungen,
  • Organisation von Fortbildungsseminaren, Events und Veranstaltungen im Kabelleitungstiefbau

Alleiniger Gesellschafter der GmbH ist die Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V.
Im Beirat als Aufsichtgremium arbeiten sowohl der Präsident Herr Dr.-Ing. Sven Lehmann und beide Vizepräsidenten Herr Dipl.-Ing. F. E. Lang (LANG GmbH) und Herr Dipl.-Ing. Willi Thomsen (Thomsen GmbH), aber auch noch zwei zu wählende ordentliche Mitglieder des Vereins.

Die Geschäftsführung übernimmt Frau Dipl.-Ing. Susanne Hake.

Der Sitz der GmbH ist in 10785 Berlin die Kurfürstenstraße 129.

Hier können Sie den Artikel downloaden.

PRESSE-INFO 5 / 2011

"Der qualifizierte Leitungstiefbau sagt NEIN zu micro trenching"

Für wen gelten die anerkannten Regeln der Technik
- Breitbandverlegung in Deutschland

Der Ausbau des Breitbandnetzes steht seit Anfang 2009 im Fokus der Bundesregierung. Ihrer veröffentlichten Breitbandstrategie, wonach bis Ende 2018 etwa 75 % aller deutschen Haushalte über Breitbandanschlüsse mit einer Übertragungsrate von mehr als 50 MBit/s verfügen sollen, müssen nun Taten folgen.

Lesen Sie hier die komplette Pressemeldung.

PRESSE-INFO 4 / 2011

Qualifizierter Kabelleitungstiefbau – ein Schritt zur Verwirklichung der Energiewende
Energiewende – unendliche Weiten –
…. und wir schreiben das Jahr 2011

Qualifizierten Kabelleitungstiefbau gibt es nun in zertifizierter Form durch die Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e. V. schon ein Vierteljahrhundert. Im Jahr 2012 jährt sich die Gründung unseres Güte-Vereins nun schon zum 25.sten Mal. Noch nie in diesem Zeitraum stand diese doch kleine Nische des Leitungstiefbaus so im Fokus von Politik, Versorgern und Tiefbaufirmen.

Lesen Sie hier die komplette PRESSE-INFO 4 / 2011!

PRESSE-INFO 3 / 2011

Gütezeichen für den gesamten Leitungstiefbau RAL-GZ 961/1

„Unserem Ziel - der Vereinfachung des Zertifizierungswesens im Leitungstiefbau - sind wir einen Schritt näher gekommen“, so der Präsident der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e. V. Dr.- Ing. Sven Lehmann am 16. Juni 2011 in Berlin bei der Präsentation der neuen RAL-Prüfbestimmungen.

Das Gütezeichen für den gesamten Leitungstiefbau RAL-GZ 962/1 ist von den Mitgliedern gewollt, vom Präsidium auf den Weg gebracht worden und nun vom RAL bestätigt!

Die komplette PRESSE-INFO 3 / 2011 erhalten Sie hier in der pdf-Version.

PRESSE-INFO 2 / 2011

Kabeltagung 2011

Unter der Trägerschaft des Forum Netztechnik / Netzbetrieb im VDE (FNN) wird am 28. und 29. November 2011 nach Erfurt eingeladen.

Die Kabeltagung 2011 - nun zum wiederholten Male auch unter Mitwirkung der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e. V. - findet wieder in der Adventszeit auf der Messe in Erfurt statt.

Wir wollen Sie besonders auf die Tiefbau-Schwerpunkte hinweisen, die seitens der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e. V. bzw. von dem Gemeinsamen Arbeitskreis Kabelleitungstiefbau (GAK) für den Tiefbaupart der Kabeltagung initiiert wurden und mit denen wir vor allem unsere Mitglieder und deren Auftraggeberschaft ansprechen wollen.

Hier erhalten Sie die vollständige PRESSE-INFO.

PRESSE-INFO 1 / 2011

Präsidium 2011

Gütegemeinschaft Leitungstiefbau

- Präsidium und Güteausschuss bestätigt

Die Mitgliederversammlung der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau GLT bestätigte auf der Jahrestagung am 8. April 2011 am Schwielowsee bei Potsdam nicht nur das Präsidium im Amt. Auch der Güteausschuss - das Gremium mit der Oberhoheit über die Zertifizierungen nach RAL GZ 962 im Kabelleitungstiefbau - wurde für die nächsten 2 Jahre einstimmig gewählt.

Hier können Sie sich den Artikel downloaden.