h1.jpg, 11kB

Über uns

Weiterbildungsseminare

Sie finden Aktualisierungen immer hier oder parallel unsere Mitgliedsfirmen über die gelben INFO-Rundschreiben.

Wir bieten für die kommende Winter-Saison 2019 / 2020 wieder diverse Seminare an!
Es sind jeweils 1-Tages-Seminare, sie finden von 9:00 bis 16:00 Uhr statt.

Anmeldung HIER

Seminar-Broschüre (PDF)

Seminar 1 am 13. November 2019

Frankfurt am Main

Themen
Aktuelle Kabellege- und Ziehtechniken, Bau von Highspeed-Röhrchen-Anlagen (SNRV-SpeedNet-Rohrverband), Eigenüberwachung nach RAL-GZ 962

Referenten
Herr Dipl.-Ing. Dieter Schaffaff - Gutachter und Mitglied im Güteausschuss der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e. V.
Frau Dipl.-Ing. (FH) Jutta Litwin - Gutachterin und Mitglied im Güteausschuss der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V.

Veranstaltungsort
Ordnungsamt, Frankfurt am Main

Kosten (netto)
200,00 € / Person *)
360,00 € / Person

(im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, ein Mittagessen, Getränke, Pausenkaffee und die Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme)

Seminar 2 am 21. November 2019

Oberhausen

Themen
Verkehrssicherung im Leitungstiefbau
Baustellenvorbereitung sowie Arbeitsschutz und Qualitätssicherung
Wiederherstellungsarbeiten nach Aufbrüchen (Asphalteinbau, Pflaster, Plattenbeläge)

Referenten
Herr Dipl.-Ing. Dieter Schaffaff - Gutachter und Mitglied im Güteausschuss der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V.
Herr Dipl.-Ing. (FH) Rolf Sander - Gutachter und Mitglied im Güteausschuss der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e. V.

Veranstaltungsort
BfW der BI NRW gGmbH Ausbildungszentrum Oberhausen

Kosten (netto)
200,00 €/ Person *)
360,00 € / Person

(im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, ein Mittagessen, Getränke, Pausenkaffee und die Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme)

Seminar 3 am 8. Januar 2020

Frankfurt am Main

Themen
Einblasen von Glasfaserkabeln in hoher Qualität und Wirtschaftlichkeit - Breitbandausbau 2020
Allgemeiner Tiefbau / Herstellen von Gräben

Referent
Herr Dipl.-Ing. Thomas Weigel - Geschäftsführer Vetter GmbH, Kabelverlegetechnik, Lottstetten
Herr Dipl.-Ing. Dieter Schaffaff - Gutachter und Mitglied im Güteausschuss der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V.

Veranstaltungsort
Ordnungsamt, Frankfurt am Main

Kosten (netto)
260,00 € / Person *)
420,00 € / Person

(im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, ein Mittagessen, Getränke, Pausenkaffee und die Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme)

Seminar 4 am 16. Januar 2020

Berlin

Themen
Abfall – Boden – Altlasten / Gesetze
Q (Qualitäts)- Elementschäden Haftung der Tiefbauunternehmen für Blackout

Referenten
Herr Prof. Dr. rer. nat. Frank Bär - Agentur für Bodenaushub, Zwickau
Frau Annett Heublein - FG Leiterin Haftung, Wettbewerbs- u. Datenschutzrecht, Abteilung Recht BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Veranstaltungsort
Haus der Bauindustrie, Berlin

Kosten (netto)
210,00 €/ Person *)
370,00 € / Person

(im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, ein Mittagessen, Getränke, Pausenkaffee und die Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme)

Seminar 5 am 22. Januar 2020

Frankfurt am Main

Thema
Abfall – Boden – Altlasten / Gesetze

Referent
Herr Prof. Dr. rer. nat. Frank Bär - Agentur für Bodenaushub, Zwickau

Veranstaltungsort
Ordnungsamt, Frankfurt am Main

Kosten (netto)
250,00 € / Person *)
410,00 € / Person

(im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, ein Mittagessen, Getränke, Pausenkaffee und die Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme)

Seminar 6 am 06. Februar 2020

Nürnberg

Themen
Eigenüberwachung nach RAL-GZ 962
Allgemeiner Tiefbau / Herstellen von Gräben
Bau von Highspeed-Röhrchen-Anlagen (SNRV-SpeedNet-Rohrverband)
Durchdringungen für HA-Einführungen nach der neuen Norm VDE-AR-N-4223 / GW 390

Referenten
Frau Dipl.-Ing. (FH) Jutta Litwin - Gutachterin und Mitglied im Güteausschuss der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V.
Herr Dipl.-Ing. Dieter Schaffaff - Gutachter und Mitglied im Güteausschuss der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e. V.

Veranstaltungsort
Nürnberg, in den Räumen der Fa. Demir GmbH Leitungs- & Tiefbau

Kosten (netto)
200,00 €/ Person *)
360,00 € / Person

(im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, ein Mittagessen, Getränke, Pausenkaffee und die Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme)

Seminar 7 am 20. Februar 2020

Oberhausen

Themen
Aktuelle Kabellege- und Ziehtechniken
Bau von Highspeed-Röhrchen-Anlagen (SNRV-SpeedNet-Rohrverband)
Überblick Normung im Leitungstiefbau
Grundlagen der HDD-Bohrung

Referenten
Herr Dipl.-Ing. Dieter Schaffaff - Gutachter und Mitglied im Güteausschuss der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e. V.
Herr Hans-Dieter Schulte (angefragt) - Westnetz GmbH, Ein Unternehmen der RWE, Dortmund, Mitglied im Güteausschuss der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e. V.

Veranstaltungsort
BfW der BI NRW gGmbH Ausbildungszentrum Oberhausen

Kosten (netto)
200,00 €/ Person *)
360,00 € / Person

(im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, ein Mittagessen, Getränke, Pausenkaffee und die Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme)

*) Mitgliedsunternehmen der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V.

 

 

Inhouse-Schulungen

Sie haben Schulungsbedarf?

Sie entscheiden die Themenauswahl:
von Grabentiefbau über Kabellegung bis zum Oberflächenschluss...

Sie haben die interessierten Mitarbeiter.

Sie haben den Raum und die Tagungstechnik.

Wir haben die Referenten und bedienen Ihre Themen.

Rufen Sie uns an, wir stellen Ihnen individuell Ihre Inhouse-Schulung zusammen.

Hier erhalten Sie die Liste der Themen im Überblick (pdf).
Tel. 030 21286-236 /-274 oder auch litwin@kabelleitungstiefbau.de